ZIMMER AUSTRIA

| NEWS SECTION


News and Informations from ZIMMER AUSTRIA

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zu unseren Projekten, Technologien und zum Unternehmen.


 

Heimtex 11/2018 - Gastbeitrag (Infloor & Girloon)
BTH Heimtex 11/2018 | Gastbeitrag www.raumausstattung.de
Digitaldruck macht Teppichboden wieder attraktiv

Stefanie Ritterbach und Ulrich Dresing haben in ihren Teppichbodenunternehmen Infloor und Girloon Digitaldruck erfolgreich etabliert. Sie gehen davon aus, dass die vielen Vorteile der Technik den Absatz des textilen Bodenbelags beleben.

Lehrbetrieb 2001-2021_J_Zimmer_Kufstein
ZIMMER AUSTRIA: Offiziell „Ausgezeichneter Tiroler Lehrbetrieb“ seit 2001
ZIMMER AUSTRIA freut sich über erfolgreiche Lehrlinge!

Die Lehrlingsausbildung bei ZIMMER AUSTRIA in Kufstein hat eine lange Tradition. Bereits seit über 60 Jahren werden bei diesem innovativen Hersteller von digitalen Textil- und Teppichdruckmaschinen junge Menschen in verschiedenen Berufen, wie etwa Mechatronik, Maschinenbau oder Textilchemie ausgebildet – und das mit großem Erfolg! So konnte im vergangenen Schuljahr wieder rund die Hälfte aller Lehrlinge (9 von insg. 19) die Berufsschule mit ausgezeichnetem Erfolg abschließen, weitere 6 erzielten einen „guten Erfolg“.

 

FESPA Berlin 2018 - ZIMMER AUSTRIA (COLARIS.Pigment)
TEXTILPLUS 2018 | Roland Seidl
DIGITAL – VON KOPF BIS FUSS

Auszug TEXTILPLUS (07/08) – www.textilplus.com Dr.-Ing. habil. Roland Seidl (Chefredaktor Textiltechnik)

Die FESPA Global Print Expo (www.fespa.com) 2018 öffnete Mitte Mai für vier Tage lang ihre Tore auf dem Gelände Messe Berlin. Mit zehn belegten Hallen wurde die FESPA 2018 einmal mehr ihrem Ruf als größte europäische Fachmesse für Siebdruck, digitalen Großformatdruck, Textildruck und Werbetechnik gerecht.

Mohtasham Carpet pioneers new ZIMMER AUSTRIA tech in Iran
WTiN 2018 | Tansy Fall
Mohtasham Carpet als Vorreiter mit neuer ZIMMER AUSTRIA Technologie im Iran

By Tansy Fall (WTiN)

Nach einem im vergangenen Jahr von ZIMMER AUSTRIA initiierten Projekt für den Digitaldruck auf Polyestergewebe hat der iranische Teppichhersteller Mohtasham Carpet als erster diese zukunftsweisende Produktionslinie installiert.

Die modifizierte COLARIS-Lösung von ZIMMER AUSTRIA ist mit einem einzigartigen Penetration Booster-System ausgestattet, das die Farbsättigung auf weißem PET-Gewebeteppich gewährleistet und die Tinte vor dem Vortrocknen, der Hitzefixierung, dem Waschen und Trocknen in die Teppichfasern drückt. Die Sättigung des Drucks ist von entscheidender Bedeutung, da sie das Aussehen eines begehrten handgefertigten Teppichs nachahmt.

Insbesondere für den iranischen Markt ist die Durchdringung der Fasern von entscheidender Bedeutung. Hossein Rahimi, Geschäftsführer von Mohtasham Carpet (mit Übersetzung von Saeid Haghighi, Leiter von Kimc Consulting) erklärt: "Der Iran hat die größte Tradition bei Teppichen. Das iranische Volk ist sehr wählerisch, wenn es um die Penetration und die Rückseite des Teppichs geht, und oft kaufen die Menschen den Teppich aufgrund der Rückseite".

PES Woven carpet Project by ZIMMER AUSTRIA
DOMOTEX 2018 | WTiN
Unternehmensübergreifendes Projekt ermöglicht digital bedruckte, gewebte PES-Teppiche

Artikel von Tansy Fall (WTiN)

Ein Kooperationsprojekt zwischen einigen der bedeutendsten europäischen Hersteller von Maschinen für die Textilindustrie hat zu einer neuen innovativen Möglichkeit für die Teppichindustrie geführt. Im Rahmen der Domotex 2018 - der wichtigsten Messe für Bodenbeläge - wurde ein Projekt zur Lösung von digital bedruckten Polyestergewebe-Teppichböden realisiert, welches bei den Besuchern für große Aufmerksamkeit sorgte.